Kraftfahrer m/w für 12/15-Tonner im Nahverkehr gesucht !

Stand 01.10.2016

Kraftfahrer/-in

im NAHVERKEHR für LKW 16-to. mit Hebehühne gesucht*!

 

 

Ihr Profil:

- Führerschein Klasse CE (alt Klasse 2) mit Schlüsselnr. 95, Fahrerkarte
- Erfahrung als Fahrer/-in eines 12/15-to. LKW mit Hebebühne ist   

Voraussetzung

- Gültiger ADR-Schein (wünschenswert, jedoch nicht Bedingung)
- Führungszeugnis ohne Eintrag
- Unfallfreie Fahrpraxis
- Zuverlässiger Arbeitsstil

- Körperlich belastbar, selbständiges Be-/Entladen mit und ohne Hubwagen
- Freundliches, höfliches und gepflegtes Auftreten bei Kunden

 

Unser Angebot:

- Ein sicherer Arbeitsplatz

- überwiegend feste, eigene Kundschaft

- kein Auslieferungsverkehr für Discounter oder Konzernlogistiker 

- Festes Fahrzeug (Mercedes Atego mit Klima und Standheizung)

- Gutes Betriebsklima

- Angemessene Bezahlung

- Regelmäßige Schulungen und Unterweisungen

- Fahrzeugstellplatz am Standort 13509 Berlin


Weitere Details zur ausgeschriebenen Stelle:

- Arbeitszeit: Vollzeit (sozialversicherungspflichtig)
- Dauer: unbefristet

- Standort: 13509 Berlin und/oder 16727 Velten


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per eMail inklusive Lebenslauf und ggfs. Arbeitszeugnisse.

 

Wir geben am Telefon keine Auskünfte über Verdienstmöglichkeiten, Arbeitszeiten usw, daher bitten wir ausschließlich um eMail-Bewerbungen.

 

Für Ihre Bewerbung nutzen Sie bitte die eMail-Adresse:

Bewerbung(at)Suenkler-Spedition.de.

 

* Zur Zeit haben wir 1 freie Stelle(n).

 

Zur Bearbeitung Ihrer Online-Bewerbung erheben, verarbeiten und nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten. Ihre Online-Bewerbungsdaten werden per Mail direkt zur Personalabteilung übermittelt und selbstverständlich vertraulich behandelt. Durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen ist sichergestellt, dass Ihre personenbezogenen Daten innerhalb der gesetzlichen Bestimmungen vertraulich behandelt werden.

 

Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungsunterlagen nur zurück gesandt werden, wenn ein entsprechend ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt wird.

 

Des Weiteren beachten Sie bitte, dass im Falle eines Vorstellungsgespräches Fahrtkosten nicht übernommen werden.